Vorlesen

Den Zugang zu Bildungsangeboten zu ermöglichen ist ein wichtiger Bestandteil der Offenen Behindertenarbeit. Dies ermöglichen wir durch individuelle Begleitung oder durch eigene Angebote, die wir zusammen mit der VHS Erlenbach anbieten.

Jeder Teilnehmer soll dabei sein Ziel erreichen und ein Erfolgserlebnis nach Hause mitnehmen können!

Folgende Kurse werden derzeit von der Offenen Behindertenarbeit angeboten:

Wir musizieren mit selbstgebauten Musikinstrumenten

Susanne Kunisch & Claudia Oberle-Wiesli

Dieser Kurs für Fortgeschrittene richtet sich an alle Personen, die einen Psalter haben. Wir werden üben dieses Instrument richtig einzusetzen. Anfangs werden leichte Stücke gespielt. Alle Musiknoten befinden sich in einer Übungsmappe. Nach und nach werden wir den Schwierigkeitsgrad steigern zum Beispiel mit zwei Stimmen. Alle TeilnehmerInnen sollen Freude am Musizieren mitbringen.

Unser Tanzkurs

Juliane Wolf

Mit viel Freude und Spaß möchten wir uns zu flotter Musik bewegen und das Tanzbein schwingen. In jeder Stunde werden wir uns zuerst Aufwärmen. Danach tanzen wir Paar-, Kreis- und Volkstänze. Zum Abschluss wird entspannt.

Kochen im Herbst

Doris Spanbald-Albert

Wir wollen an zehn Abenden miteinander lecker Gerichte aus Obst und Gemüse der jeweiligen Saison zubereiten. Wer Freude am Kochen hat, meldet sich zu unserem Kurs an.

Malen nach Herzenslust

Christine Jansen

Wir malen auf großformatiges Papier mit flüssigen Gouachefarben. Gouache ist flüssige Farbe mit natürlichem Bindemittel. Diese Farbe ist gut deckend, geschmeidig und wasserlöslich. Dadurch haben wir allerhand Möglichkeiten um Kunst auf Papier zu bringen. Wir werden verschiedene Malwerkzeuge verwenden: Pinsel, Spachtel, Schwämme und unsere Finger. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Am Anfang wird eine kleine Geschichte vorgelesen und wir lauschen leiser Entspannungsmusik. Wir lassen uns in die Welt der Farben entführen. Künstlerische Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, es kann jeder mitmachen!

Mehrstimmiges Musizieren

Walter Ottenbreit-Stoß

Bei diesem Kurs handelt es sich um eine feste Gruppe geübter Musiker. Es werden Streichinstrumente, wie Hackbrett und Psalter bespielt. Außerdem kommen auch Gitarre, Violine, Querflöte, Akkordeon und weitere Rhythmusinstrumente zum Einsatz. Das Leistungsniveau der TeilnehmerInnen ist sehr hoch. Eine Aufnahme von neuen Mitgliedern findet nur nach dem Vorspielen statt. Gerne nehmen wir neue Talente in unserer Gruppe auf.

Orientalisches Tanzen

Franziska Reitano

Bei diesem Kurs lernen wir körperbewusstes Tanzen. Wir verwenden dabei verschiedene Materialien, wie zum Beispiel bunte Hüfttücher. Am Anfang jeder Kursstunde stehen Entspannung und Meditation im Vordergrund. Wir merken schnell, wie viel Spaß das zusammen tanzen macht.